Datum: 9. Mai 2018 
Alarmzeit: 15:14 Uhr 
Alarmierungsart: DME & Sirene 
Dauer: 2 Stunden 16 Minuten 
Art: B 3 - Gebäude 
Einsatzort: Walberberg, Rheindorfer-Burg-Weg 
Fahrzeuge: Walberberg LF 10, Walberberg MTF, Walberberg MTF 2 
Weitere Kräfte: A-Dienst (Wehrführung), Bornheim DLA(K) 23/12, ELW 1, Merten LF 10, Merten TSF, Polizei, Sechtem LF 10 


Einsatzbericht:

Die Löschgruppe Walberberg wurde am 09.05.2018 gegen 15:14 Uhr gemeinsam mit der Löschgruppe Merten zu einem Gebäudebrand auf den Rheindorfer-Burg-Weg alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde durch die Leitstelle eine Alarmstufenerhöhung initiiert und die Löschgruppen aus Sechtem und Bornheim nachalarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein Gartenhaus, mehrere danebenstehende hohe Fichten und ein Holzstapel im Vollbrand. Durch einem massiven Löschangriff mit einem B-Rohr und mehreren C-Rohren unter Atemschutz konnten ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert und der Brand gelöscht werden. Anschließend wurde das Gebäude mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Bilder:

B 3 – Gebäude

Beitragsnavigation